Stadtwerke_Stuttgart_logo_1080p

Energiewende und Elektromobilität

Viele Dinge gehen nur gemeinsam – und die Energiewende gehört dazu. Die Stadtwerke Stuttgart sind der offizielle Partner der Landeshauptstadt zur Umsetzung der Energiewende. Wichtigstes Ziel ist es, CO2 einzusparen und Erneuerbare Energien zu fördern. Die Stadtwerke investieren in die ressourcenschonende Energieerzeugung und betreiben Windkraft- und Photovoltaikanlagen. Sie bieten Lösungen zur Wärmeerzeugung und zur Steigerung der Energieeffizienz und beliefern Bürger und Unternehmen mit 100-prozentigem Ökostrom.

Außerdem treiben die Stadtwerke die Elektromobilität voran mit der Installation von Ladeinfrastruktur und dem Elektroroller-Mietangebot stella-sharing. Elektromobilität und Erneuerbare Energien gehören für die Stadtwerke Stuttgart zusammen. Denn nur wenn dafür Ökostrom verwendet wird, macht Elektromobilität Sinn.

Die Rolle des Stromnetzes

Die Stadtwerke-Tochter Stuttgart Netze ist für die sichere Verteilung des Stroms in Stuttgart verantwortlich. Sie betreibt das 5.400 Kilometer lange Stromnetz der Mittel- und Niederspannung und hält Leitungen, Netzstationen und Umspannwerke auf dem neuesten technischen Stand. Außerdem erweitert und verstärkt die Stuttgart Netze das Netz, wenn zum Beispiel Ladestationen für Elektrofahrzeuge benötigt werden, Bürger Solaranlagen installieren oder neue Wohngebiete entstehen.

Stadtwerke Stuttgart und iMove

In einer Autostadt wie Stuttgart ist Elektromobilität für die Stadtwerke Stuttgart natürlich ein wichtiges Zukunftsthema. Über das Forschungsprojekt iMove möchten die Stadtwerke Stuttgart als Betreiber und Anbieter von Ladeinfrastruktur sowie die Stuttgart Netze als Netzbetreiber mehr die Mechanismen im Netz lernen. Denn die Anforderungen ändern sich, wenn immer mehr Elektrofahrzeuge gleichzeitig geladen werden. Bei all dem spielt die Aufrechterhaltung der hohen Versorgungssicherheit für Privatkunden, Gewerbe und Industrie eine große Rolle.

Mit dem Forschungsprojekt sollen mögliche künftige Probleme identifiziert und proaktiv Lösungen gefunden werden. Die für diesen Zweck notwendigen Daten über das Stromnetz werden aus dem Stadtwerke Stuttgart-Konzern geliefert

Projektansprechpartner der Stadtwerke Stuttgart

Stuttgart-SWS Köpfe
Frank Hägele
Leiter Geschäftsfeldentwicklung, Innovation,
Stadtwerke Stuttgart GmbH
Friedrichstraße 45
70174 Stuttgart
Telefon + 49 (0)711 34650 – 2700
Email: frank.haegele@stadtwerke-stuttgart.de